Sie können CBD-Öl auf verschiedene Arten einnehmen. Tropfen Sie es unter die Zunge, mischen Sie es in Ihr Getränk, schlucken Sie Kapseln oder verwenden Sie eine andere Form von CBD-Produkten. Aber jetzt wurde ein sehr außergewöhnlicher Weg hinzugefügt. Nämlich: Einnahm von CBD-Öl durch den Nabel. Nein, das ist kein Scherz. Ihr Nabel kann mehr als Sie denken.

Einige Leute finden den Geschmack von CBD-Öl sehr unangenehm. Wir haben etwas dafür gefunden: die Pechoti-Methode. Sie ermöglicht Ihrem Körper, Substanzen über den Nabel aufzunehmen. Ja, wirklich: Diese Stelle, die Sie normalerweise nur beachten, wenn Sie Flusen daraus entfernen, ist ein praktisches Werkzeug für die Einnahme von CBD-Öl.

Wie funktioniert das?

Der Nabel ist der Teil, an dem die Nabelschnur während Ihres Aufenthalts im Mutterleib in den Körper eingedrungen ist. Was viele Menschen nicht wissen, ist, dass sich hinter diesem Knopf auf Ihrem Bauch ungefähr 70.000 Venen befinden. Jedes dieser Blutgefäße führt zu verschiedenen Organen und anderen Stellen im Körper, an denen Substanzen aus CBD-Öl landen sollen. Wir nennen das die Pechoti-Drüse.

CBD-Öl und Cannabisöl enthalten Cannabinoide, Terpene, ätherische Öle, Fettsäuren und viele weitere Substanzen, die der Nabel aufnehmen und verbreiten kann. Gießen Sie einfach etwas CBD-Öl oder Cannabisöl aus Ihrer Pipettenflasche im Liegen oder Sitzen in den Nabel und lassen Sie die Pechoti-Drüse die Arbeit machen. Sparen Sie sich die Mühe, auf andere Weise Substanzen aus CBD oder Weed in Ihren Nabel zu bekommen. Klumpen von Weed, Dampf oder Kristallen funktionieren nicht. Der Nabel funktioniert perfekt mit Öl.

Vorteile der Einnahme von CBD-Öl über den Nabel

Wir können verstehen, dass Sie es ein bisschen seltsam finden und denken: "Nun, das muss ich nicht haben." Aber die Pechoti-Methode hat viele Vorteile:

  • Sie können auf sehr benutzerfreundliche Weise herausfinden, was CBD-Öl für Sie tun kann
  • Sie müssen nichts tun, legen Sie sich einfach hin
  • Sie müssen den Geschmack des Öls nicht mehr ertragen
  • Funktioniert nicht nur mit CBD-Öl, sondern auch mit Cannabisöl
  • Die Blutdrüse kann alle Substanzen aus CBD- oder Cannabisöl aufnehmen

Ist Ihnen das doch ein bisschen zu seltsam? Wollen Sie CBD-Öl lieber auf andere Weise einnehmen? Lesen Sie unseren Blog “10 einzigartige Arten, CBD einzunehmen”.

Geschichte der Pechoti-Methode

Die Pechoti-Methode wird seit Hunderten von Jahren angewendet. Sie ist als eine der ältesten ganzheitlichen Methoden bekannt. Der Ursprung der Methode liegt in Indien. Aber sie hat sich in den letzten Tausenden von Jahren auch auf Länder wie Ägypten, Griechenland, das Alte Rom, Tibet, China, Russland und Japan ausgebreitet.